Aktuelle News

November 2019: Wir haben angefangen die Racestrecke zu überarbeiten. An zwei Wochenenden wurden in der 2. Kurve insgesamt 24 Tonnen Rechteckpflaster gelegt. Das sieht nicht nur schön aus, es fährt sich auch ausgezeichnet! Im nächsten Jahr geht es mit den Kurven 1 und 3 und dem Roll In weiter.

 

Unser Selbstverständnis:

Das Bike Areal Dresden ist ein Radsportpark, in mehrjähriger Arbeit entwickelt und betrieben von Radfahrern für Radfahrer. Jeder Handgriff am Park geschieht in ehrenamtlicher und freiwilliger Freizeitbeschäftigung durch Jugendliche. Der Eintrittspreis ist ein symbolischer Beitrag zur Kostendeckung, er deckt ca. 10% aller anfallenden Kosten. Deine konstruktive Kritik und Mitarbeit am Park ist ausdrücklich erwünscht, ja sogar notwendig. Deshalb bedenke: der Park ist das, was Du aus ihm machst!

 

Pflasteraktion 2. Kurve
Pflasteraktion 2. Kurve